Gernot Böhme

Fra Wikipedia, den frie encyklopædi
Gå til: navigation, søg
Gernot Böhme
Gernot Böhme mit Schaal.JPG
Personlig information
Født 3. januar 1937 (80 år)
DessauRediger på Wikidata
Uddannelse og virke
Beskæftigelse Universitetslærer, filosofRediger på Wikidata
Arbejdsgiver Technische Universität DarmstadtRediger på Wikidata
Arbejdssted Hamborg, München, DarmstadtRediger på Wikidata
Information med symbolet Billede af blyant hentes fra Wikidata. Kildehenvisninger foreligger sammesteds.

Gernot Böhme (født 3. januar 1937 i Dessau) er en tysk filosof og fænomenolog. Hans analyse af atmosfærebegrebet bruges bl.a. inden for arkitektur.[1]

Værker[redigér | redigér wikikode]

  • Med Hartmut Böhme: Das Andere der Vernunft. Zur Entwicklung von Rationalitätsstrukturen am Beispiel Kants. Frankfurt am Main 1983. (2. Auflage. 1985, 3. Auflage. 1989, 5. Auflage. 2007)
  • Med Hartmut Böhme: Feuer, Wasser, Erde, Luft : eine Kulturgeschichte der Elemente. C. H. Beck, München 1996, (Taschenbuch 2004)
  • Anthropologie in pragmatischer Hinsicht, Verlag Suhrkamp Frankfurt a.M. 1985 ISBN 3-518-11301-1

Som udgiver.[redigér | redigér wikikode]

  • Klassiker der Naturphilosophie. Beck, München 1989.
  • Atmosphäre: Essays zur neuen Ästhetik. Frankfurt am Main 1995, ISBN 3-518-11927-3.
  • Theorie des Bildes. Fink, München 1999.
  • Aisthetik. Fink, München 2001.
  • Die Natur vor uns. Naturphilosophie in pragmatischer Hinsicht. Kusterdingen 2002, ISBN 3-906336-33-6.
  • Leibsein als Aufgabe. Leibphilosophie in pragmatischer Hinsicht. Kusterdingen 2003, ISBN 3-906336-38-7.
  • Platons theoretische Philosophie. WBG, Darmstadt 2004.
  • Goethes Faust als philosophischer Text. Die Graue Edition, Kusterdingen 2005.
  • mit Farideh Akashe-Böhme: Mit Krankheit leben. Von der Kunst, mit Schmerz und Leid umzugehen. München 2005, ISBN 3-406-52790-6.
  • Med Gregor Schiemann og Dieter Mersch (Hrsg.): Platon im nach-metaphysischen Zeitalter. WBG, Darmstadt 2006.
  • Architektur und Atmosphäre. München 2006, ISBN 3-7705-4343-2.
  • Med Gisbert Hoffmann: Benn und Wir. Existentielle Interpretationen zu Gedichten von Gottfried Benn. Berlin 2007, ISBN 978-3-936532-81-4.
  • Invasive Technisierung. Technikphilosophie und Technikkritik. Kusterdingen 2008, ISBN 978-3-906336-50-3.
  • Med W. R. Lafleur og S. Shimazono (Hrsg.): Fragwürdige Medizin. Unmoralische Forschung in Deutschland, Japan und den USA im 20. Jahrhundert. Frankfurt am Main 2008, ISBN 978-3-593-38582-2.
  • Ethik leiblicher Existenz. Über unseren moralischen Umgang mit der eigenen Natur. Suhrkamp, Frankfurt am Main 2008, ISBN 978-3-518-29480-2
  • (Udg..) Kritik der Leistungsgesellschaft. Bielefeld und Basel 2010, ISBN 978-3-89528-797-8
  • Geschichte im Querblick. Die Weimarer Republik in der Perspektive eines Zeitgenossen. Paderborn: Schöningh 2012, ISBN 978-3-506-77323-4
  • (Udg.), Alternative Wirtschaftsformen. Bielefeld 2012, ISBN 978-3-89528-931-6
  • Ich-Selbst. Über die Formation des Subjektes. München 2012. ISBN 978-3-7705-5386-0
  • Bewußtseinsformen. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2013. ISBN 978-3-7705-5530-7

Noter[redigér | redigér wikikode]

Eksterne henvisninger[redigér | redigér wikikode]

Filosof Stub
Denne biografi af en filosof er kun påbegyndt. Du kan hjælpe Wikipedia ved at tilføje mere.
Biografi